Home / Referenzen / 

Schloss Goldegg / Neidling NÖ

Vom Schloss zur Festung

Auftraggeber: Familie Auersperg - Zaksek

Gegenstand der Leistung: Detailplanung und Ausführung der Sicherheitstechnischen Anlagen

Beschreibung:
Als zusätzliches Annäherungshindernis neben dicken Steinmauern und Gräben wurde im Schloss Goldegg eine Alarm- und eine Videoüberwachungsanlage installiert.

Die Herausforderung dieses Projektes bestand darin, das Schloss, trotz der Gebäudegröße und der dicken Steinmauern, mit einer Funkalarmanlage auszustatten. Mittels Funkmessung vor Ort und sorgfältiger Projektierung konnte ein Sicherheitskonzept  zur Zufriedenheit der Familie Auersperg-Zaksek ausgearbeitet und umgesetzt werden.
Neben der Alarmanlage wurde weiters eine hochauflösende Videoüberwachung, mittels steuerbarer Kamera, im Freibereich installiert.

Dank modernster Komponenten kann die Überwachungsanlage auch mittels Smartphone und Tablet gesteuert werden.

Teilen Sie diese Seite auf:

Sikom Essra
Top