Digital Signage

Digital Signage ist der Einsatz digitaler Medien für Werbe- und Informationszwecke, um die Zielgruppe am Point of Sale bzw. Point of Interest mit individuellen Botschaften zu erreichen. Längst Bestandteil einer modernen Unternehmenskommunikation, ersetzen Audio- Visuelle Präsentationsformen zunehmend klassisch gedruckte Werbeplakate und statische Informationstafeln.
Größter Vorteil von Digital Signage Lösungen ist die Flexibilität der Systeme. Inhalte können in Echtzeit angepasst und zielgruppengerecht zur gewünschten Zeit am gewünschten Ort in der gewünschten Sprache veröffentlicht werden. Anhand dieser Aktualität aber auch durch interaktive Anwendungen erreicht man eine gesteigerte Aufmerksamkeit des Publikums.

Die Inhalte reichen von Werbebotschaften, über reine Informationssysteme, Infotainment in Wartezonen, bis hin zu Corporate Identity Anwendungen zur Unternehmensdarstellung.


Informationen: Flughafen, öffentlicher Transport (Ankunft, Abfahrt bzw. Abflugzeiten) Digitale Leitsysteme, Besucherorientierungssysteme, dynamische Wegweiser, Raummanagement, digitale Türschilder, …

interne Kommunikation im Unternehmen

Werbebotschaften: Produktinformationen, Werbebotschaften am POS, in Wartebereichen;

Infotainment: Mischform aus Information und Werbebotschaften, Wartezonen Bsp. U-Bahn;

Corporate Identity: Zur Präsentation des eigenen Unternehmens;

Unterschiedliche Formen an Hardwarekomponenten wie ein- oder mehrerer Displays, Projektoren oder Videowalls für Outdoor, Indoor oder für In Store Anwendungen stehen zur Präsentation der, meist über eine CMS – Software, generierten Inhalte zur Verfügung.

Die Medientechniker von Sikom Essra vereinen Hard- und Softwarekompetenz und schaffen die ideale Infrastruktur für ihre Digitale Signage – Lösung.

Teilen Sie diese Seite auf:

Sikom Essra
Top